Kanzleiprofil
Ihre Rechtsanwälte und Steuerberater in Spanien

aufspanisch02

Unsere Kanzlei bietet Ihnen juristische und steuerliche Beratung in Bezug auf Angelegenheiten des Zivil-, Handels-, Verwaltungs- und Steuerrechts. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im internationalen Bereich können wir Ihnen eine umfassende rechtliche und steuerliche Beratung hinsichtlich innereuropäischer Angelegenheit anbieten und Sie sowohl bei der Begründung als auch bei der Verwaltung Ihrer wirtschaftlichen Aktivität in Spanien begleiten.

Als vom spanischen Innenministerium autorisierter PAE, übernehmen wir von seitens unserer Kanzlei sämtliche zur Gewerbeanmeldung notwendigen Verwaltungsakten, gründen Ihre spanische Kapitalgesellschaft und stehen Ihnen in allen juristischen, gesellschaftsrechtlichen, buchhalterischen und steuerlichen Aspekten zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns völlig unverbindlich telefonisch oder per Mail. Auch telefonisch nehmen wir Ihren Anruf vom ersten Moment an auf Deutsch entgegen. 

Spanische Durchwahl:

(+34) 951 12 18 24

Deutsche Durchwahl:

(+49)  05105 60 89 964

info@recht-spanien.com 

Facebook    I    Twitter    I  Google+  

Calle San José, 4, 1ºD 29015 Málaga

 


Recht, Steuern & Verwaltung
Rechtsberatung, Steuerplanung und Abgabe Ihrer Erklärungen

.

Rechtsberatung

Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen uns direkt zu kontaktieren, um gemeinsam bei einem persönlichen oder telefonischen Gespräch Ihr Anliegen eingrenzen zu können. Auch wenn sich viele Anliegen nicht auf eine einzige Kategorie beschränken lassen, erhalten Sie durch “Klick” in einen der folgenden Links weitere Informationen zu unseren Leistungen.

 

Steuern

Neben der eigentlichen Rechts- und Steuerberatung, bieten wir Ihnen ebenfalls Unterstützung in Bezug auf verwaltungstechnische Aspekte des Aufenthalts in Spanien, wie z. B. Steuererklärungen, Modelo 720, N.I.E, usw.

 

Verwaltung

Neben der eigentlichen Rechts- und Steuerberatung, bieten wir Ihnen ebenfalls Unterstützung in Bezug auf verwaltungstechnische Aspekte des Aufenthalts in Spanien, wie z. B. Steuererklärungen, Modelo 720, N.I.E, usw.

 


Auswandern +
Bei Recht, Steuern und Verwaltung auf der sicheren Seite

.

Auswandern ist oft nicht einfach. Ein anderes Land, eine andere Sprache, andere Sitten und andere Gebräuche sind dennoch meist nur die geringsten Hürden. Die größten Schwierigkeiten treten vielmehr bei wichtigen formellen und verwaltungstechnischen Aspekten auf: Ausweispflicht, Wohnungsmiete, Einwohnermelderegister, Fahrzeugmeldung, Sozialversicherung, Führerscheintausch, usw. Wo und wann müssen welche Verwaltungsakte erledigt werden?


Neueste Artikel
In unserem Blog finden Sie Informationen und Neuigkeiten:

.

 

  

(+49) 05105 6089964  

(+34) 951 12 18 24 

Sprechzeiten:  

Mo - Do: 09 - 14 Uhr  / 16 - 19 Uhr    

Freitags: 09 - 14 Uhr    

kontakt08

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht,   

   wir rufen Sie gern zurück:    

"Freelancer": Arbeiten in Deutschland, leben in Spanien

freelacner icon

Als Freelancer bzw. freier Mitarbeiter, wird umgangssprachlich eine Person bezeichnet, die aufgrund eines Dienstleistungsvertrags Aufträge selbständig und in der Regel persönlich ausführt, ohne dabei Arbeitnehmer des Auftraggebers zu sein. 

Weiterlesen...

Non-Resident-Taxation in Spanien: Fester Steuersatz von 24% für Auswanderer

non resident tax

Auswandern nach Spanien kann für viele Arbeitnehmer oder Geschäftsführer zum Steuervorteil werden, da Arbeitnehmer die nach Spanien ziehen um dort zu arbeiten, ihre Arbeitseinkünfte 5 Jahre lang als „Non-Resident" zum festen Steuersatz von 24% besteuern können.

Weiterlesen...

Kontaktieren Sie uns

Wir nutzen Ihre Daten lediglich zur Kontaktaufnahme. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



listaconsulado02 de
aeat dedsj02 de    pae02 de  buch01 de

 

Kontakt: 

(+34) 951 12 18 24 (+49) 05105 6089964 
Calle San José 4 1ºD
29015 Málaga (Spanien)

info@recht-spanien.com 
Facebook Twitter I Google+